Geburt / Geburtsanzeige / Geburtsurkunde

Wenn Ihr Baby das Licht der Welt in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow erblickt hat, melden Sie den neuen Erdenbürger bitte persönlich innerhalb einer Woche in unserem Standesamt an. Die Geburt wird dann hier beurkundet und Sie erhalten die Geburtsurkunde für Ihr Kind.

  • Notwendige Unterlagen

    Wenn die Eltern miteinander verheiratet sind:

    • Geburtsbescheinigung (ausgestellt von der Hebamme bzw. dem Arzt, die/der bei der Geburt anwesend war),
    • gültige Personalausweise,
    • Geburtsurkunden der Kindeseltern,
    • Eheurkunde.

    Wenn die Eltern nicht miteinander verheiratet sind:

    • Geburtsbescheinigung (ausgestellt von der Hebamme bzw. dem Arzt, die/der bei der Geburt anwesend war),
    • gültiger Personalausweis,
    • Geburtsurkunde,
    • Eheurkunde und der Nachweis über die Auflösung der Ehe (Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde), sofern die Kindesmutter geschieden oder verwitwet ist,
    • Lebenspartnerschaftsurkunde, sofern eine eingetragene Lebenspartnerschaft begründet wurde,
    • Vaterschaftsanerkennung, sofern diese schon vorgeburtlich beurkundet wurde,
    • Sorgeerklärung, sofern vor der Geburt das gemeinsame Sorgerecht beim Jugendamt erklärt wurde.
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gebühren
    • 10 Euro für eine Geburtsurkunde
    • 5 Euro für jede weitere Urkunde, die im gleichen Arbeitsgang ausgestellt wird
  • Öffnungszeiten und Kontakt
    Keine Ergebnisse gefunden.
  • Datenschutz
Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.