Maerker

Egal ob defekte Straßenlaterne, kaputter Bürgersteig oder nicht abgeholter Sperrmüll: Bürgerinnen und Bürger können Hinweise direkt über das digitale Maerker-Portal an die Gemeindeverwaltung herantragen.

Auf diese Weise hat der Online-Service "Maerker" jeder die Möglichkeit, selbst etwas für den Wohlfühlfaktor in der Gemeinde zu tun, indem Missstände dokumentiert, an die Verwaltung weitergeleitet und schnell behoben werden.

Infrastrukturelle Missstände melden:  Zum Maerker-Portal
  • Weitere Informationen

    Bürgerhinweise können in den Kategorien "Abfall/Müll", "Abwasser/Wasser", "Straßen und Wege", "Öffentliches Grün/Spielplatz", "Geruchs- und Lärmbelästigung", "Straßenlaterne", "Tiere/Ungeziefer" und "Vandalismus" gegeben werden.

    Die Meldungen werden dann von der Gemeinde aufgenommen und an die jeweiligen Fachabteilungen oder zuständige Behörden zur Bearbeitung weitergeleitet. Über den Stand der Bearbeitung wird der Hinweisgeber bei jeder neuen Statusänderung informiert.

    Wichtig ist, dass es sich bei den Meldungen nicht um akute Notfälle handeln darf - hier ist nach wie vor die direkte Kontaktaufnahme mit Polizei, Feuerwehr oder Ordnungsamt notwendig. Auch werden nur Hinweise in den oben genannten Kategorien entgegengenommen. Eintragungen außerhalb der Kategorien oder unsachliche, diffamierende oder beleidigende Kommentare werden nicht für die Öffentlichkeit freigeschaltet.

  • Serviceversprechen

    Das Serviceversprechen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow bei der Bearbeitung der eingegangenen Infrastrukturhinweise lautet:

    1. Meldungen, die bis 14 Uhr online eingestellt werden, erscheinen spätestens am folgenden Arbeitstag um 18 Uhr.
    2. Zulässige Bürgerhinweise werden nicht gefiltert.
    3. Wir verpflichten uns innerhalb von drei Arbeitstagen eine verbindliche Antwort zu veröffentlichen.
    4. Die Umsetzung erfolgt innerhalb der Terminstellung.
    5. Sofern die Gemeindeverwaltung nicht zuständig ist, wird die Mitteilung an die zuständige Behörde oder Dritte weitergeleitet.
    6. Jeder Bürger, der seine E-Mail-Adresse hinterlässt, erhält eine Antwort und wird über weitere Änderungen informiert.
Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.