Führerschein, Fahrerlaubnis

Im Zuge einer bürgerfreundlichen und kundenorientierten Verwaltung nimmt der Bürgerservice der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow Anträge auf Erteilung, Verlängerung, Anerkennung und Umstellung einer Fahrerlaubnis entgegen.

  • Notwendige Unterlagen

    Folgende Unterlagen sind vorzulegen:

    Beantragung Ersterteilung A, A1, A2, AM, B, BE, B96, L, T, AM15

    • Personalausweis oder Reisepass
    • biometrisches Lichtbild
    • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
    • Erste-Hilfe-Bescheinigung

    Beantragung Ersterteilung Begleitendes Fahren ab 17

    Beantragung Ersterteilung C, C1, C1E, D, D1, DE, D1E

    • bisheriger Führerschein
    • Personalausweis oder Reisepass
    • biometrisches Lichtbild
    • behördliches Führungszeugnis bei den Klassen D1, D1E, D und DE
    • Zeugnis über die körperliche und geistige Eignung
    • nicht älter als 1 Jahr
    • Bescheinigung oder Zeugnis des Augenarztes
    • nicht älter als 2 Jahre
    • ggf. Nachweis der Weiterbildung nach § 5 der Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetzes (5 Module)
    • ggf. Gutachten bei Verlängerung der Klassen D, D1, D1E und D1E über das 50. Lebensjahr hinaus - nicht älter als 1 Jahr

    Beantragung Erweiterung A, A1, A2, AM, B, BE, B96, L, T, AM15, Begleitetes Fahren ab 17

    • bisheriger Führerschein
    • Personalausweis oder Reisepass
    • biometrisches Lichtbild
    • Sehtest - nicht älter als 2 Jahre
    • Erste-Hilfe-Bescheinigung

    Bei Begleitetem Fahren ab 17 noch zusätzlich:

    • Kopie des Personalausweises jeder Begleitperson
    • Kopie des Führerscheins jeder Begleitperson

    folgende Unterlagen müssen vorab ausgefüllt werden:

    Beantragung Erweiterung B196

    • bisheriger Führerschein                           
    • Personalausweis oder Reisepass                          
    • biometrisches Lichtbild                                           
    • Nachweis der Fahrerschulung nach Anlage 7b FeV

    Beantragung Verlängerung C, C1, C1E, D, D1, DE, D1E

    • bisheriger Führerschein
    • Personalausweis oder Reisepass
    • biometrisches Lichtbild
    • behördliches Führungszeugnis bei den Klassen D1, D1E, D und DE
    • Zeugnis über die körperliche und geistige Eignung - nicht älter als 1 Jahr
    • Bescheinigung oder Zeugnis des Augenarztes - nicht älter als 2 Jahre
    • ggf. Nachweis der Weiterbildung nach § 5 der Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetzes (5 Module)
    • ggf. Gutachten bei Verlängerung der Klassen D, D1, D1E und D1E über das 50. Lebensjahr hinaus – nicht älter als 1 Jahr 

    Beantragung Fahrgastbeförderung/Verlängerung Fahrgastbeförderung

    • bisheriger Führerschein
    • Personalausweis oder Reisepass
    • ggf. Erste-Hilfe-Bescheinigung
    • bei Erlaubnis für Krankenwagen:
      • behördliches Führungszeugnis bei den Klassen D1, D1E, D und DE
      • Zeugnis über die körperliche und geistige Eignung - nicht älter als 1 Jahr
      • Bescheinigung oder Zeugnis des Augenarztes - nicht älter als 2 Jahre
      • ggf. reaktions- und Leistungstest - bei erstmaligem Erwerb oder bei Verlängerung über das 60.   Lebensjahr hinaus
      • ggf. Nachweis über die erforderlichen Ortskenntnisse - nur bei Taxi
      • ggf. Gutachten bei Verlängerung der Klassen D, D1, D1E und D1E über das 50. Lebensjahr hinaus –   nicht älter als 1 Jahr

    Beantragung Umstellung/Umtausch

    • bisheriger Führerschein
    • Personalausweis oder Reisepass
    • biometrisches Lichtbild
    • ggf. Eheurkunde - bei Namensänderung

    Inverwahrnahme Führerschein

    • Personalausweis oder Reisepass
    • Führerschein
    • Bescheid über die Anordnung der Führerscheinabgabe
  • Rechtliche Grundlagen
  • Zuständigkeit und Kontakt
    Keine Ergebnisse gefunden.
    Termin beim BürgerserviceTermin online buchen
Wir sind für Sie da!

BÜRGERSERVICE

Termine online buchen

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do

9 - 19 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Portale

Alles da.