Bad Ems - Die Verbandsgemeinde stellt sich vor

Die Stadt Bad Ems ist seit 1972 Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde und bereits seit 1969 Kreisstadt des Rhein-Lahn-Kreises.

Das Staatsbad Bad Ems ist eines der ältesten Heilbäder Deutschlands. Unzerstörte Bäderarchitektur zeugt davon. Das Kurhaus, im Kern ein schlossartiges Badehaus, steht auf mittelalterlichen Grundmauern. Seit dem 14. Jahrhundert werden die Thermalquellen als natürliches Heilmittel genutzt; in modernen Kliniken werden heute vielfältige Therapieformen angeboten.

Bad Ems bietet auch vielfältige Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Ferienaufenthalt. Spaziergänge durch die Stadt mit Sehenswürdigkeiten wie das Kurhaus, die Russisch-Orthodoxe-Kirche, das Kaiserdenkmal im Kurpark oder der historisch bedeutsame Benedettistein (wer kennt nicht die Story von der "Emser Depesche") sowie auch eine Schiffsfahrt auf der Lahn zu Rhein und Mosel sind Erlebnisse, die lange im Gedächtnis bleiben. Eine Fahrt mit der Kurwaldbahn auf die Bismarckhöhe mit den modernen Kurkliniken trägt ebenso zur Erholung und Entspannung bei wie Tennis, Reiten oder ein Besuch des Thermalbades, wo man sich das ganze Jahr über in 31 Grad Celsius warmem Wasser tummeln kann.

Die 1987 wiedereröffnete Spielbank (übrigens die älteste Deutschlands, erstmals erwähnt 1720) sorgt für ein Erlebnis besonderer Art. Veranstaltungen wie das Jaques-Offenbach-Festival im Frühjahr, das Brückenfestival oder Deutschlands größter Blumenkorso (der drittgrößte der Welt, immer am letzten August-Wochenende) sowie seine Theateraufführungen, Konzerte und Ausstellungen erfreuen Einwohner und Gäste gleichermaßen.

Wanderfreunde kommen voll auf ihre Kosten. Alle zur Verbandsgemeinde gehörenden Ortsgemeinden, sowohl im Taunus wie im Westerwald, sind nach mehr oder weniger ausgedehnten Wanderungen oder auch Spaziergängen entlang der Lahn bequem zu erreichen.

zurück zur Übersicht der Partnerstädte

Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.