Umlage Wasser- und Bodenverband

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ist aufgrund des § 2 Absatz 1 des Gesetzes über die Bildung der Gewässerunterhaltungsverbände (GUVG) für die eigenen Grundstücke und alle übrigen Grundstücke im Gemeindegebiet, die nicht Eigentum des Bundes, des Landes oder einer sonstigen Gebietskörperschaft sind, gesetzliches Pflichtmitglied des Wasser- und Bodenverbandes "Dahme–Notte".

  • Weitere Informationen

    Die Wasser- und Bodenverbände sind innerhalb ihrer Verbandsgebiete für die Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung zuständig, wobei die Hauptaufgabe in der Sicherung der Erhaltung eines ordnungsgemäßen Zustandes der Gewässer besteht. Dazu werden von den Verbänden beispielsweise Gräben entschlammt und entkrautet, Böschungen gemäht, Uferstreifen bepflanzt, Wehre und Schöpfwerke unterhalten, Müll aus den Gewässern entsorgt und vieles mehr. Für diese Leistungen erheben die Verbände von Ihren Mitgliedsgemeinden Beiträge.

    Nach § 80 Absatz 2 des Brandenburgischen Wassergesetzes (BbgWG) können die Gemeinden die Verbandsbeiträge sowie die bei der Umlegung entstehenden Verwaltungskosten per Satzung als Umlage auf die Eigentümer bzw. Erbbauberechtigten der Grundstücke umlegen.

    Die diesbezügliche Umlageerhebung der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ist in der Satzung der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zur Umlage der Verbandsbeiträge des Wasser- und Bodenverbandes "Dahme-Notte" (Umlagesatzung – US) geregelt.

  • Notwendige Unterlagen
  • Rechtliche Grundlagen

    Umlagesatzung (US / Wasser- und Bodenverband Dahme-Notte) (PDF Satzung der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zur Umlage der Verbandsbeiträge des Wasser- und Bodenverbandes "Dahme-Notte" )

    Umlagesatzung (US Wasser- und Bodenverband Dahme-Notte) - Erste Änderung (PDF)

  • Gebühren

    Die Umlage beträgt aktuell 0,00091 Euro je Quadratmeter der auf volle Quadratmeter aufgerundeten Grundstücksfläche.

  • Zuständigkeit und Kontakt
    Keine Ergebnisse gefunden.
Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.