Eine Person die ein Tablet bedient.
Aktuelle Informationen aus der Gemeinde

Covid-19-Maßnahmen für Eheschließungen

Zum Schutz von Brautpaar, Gästen und Standesbeamtinnen gelten für die Durchführung von Eheschließungen folgende Maßnahmen:

1. Anzahl der zugelassenen Personen

  • In der "Alten Aula": Brautpaar + maximal 10 Gäste (inkl. Trauzeugen, Kinder, Fotograf u.s.w.)
  • Im Van der Valk-Hotel: Anzahl der Teilnehmer je nach Raumgröße
  • Bürgerhaus Bruno Taut: Brautpaar + maximal 30 Gäste (inkl. Trauzeugen, Kinder, Fotografen u.s.w.)

2. Impf- bzw. Testpflicht

  • es gilt 2G+ für alle Teilnehmenden an der Eheschließung (einschließlich Brautpaar)
  • ausgenommen vom 2G (geimpft bzw. genesen) sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • ausgenommen vom Test sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr (Test wird erbeten)
  • Tests = Antigen Schnelltest von einer anerkannten Teststelle
  • 3-fach geimpfte Personen brauchen keinen zusätzlichen Test vorlegen

3. Personendaten 

Die Daten aller teilnehmenden Personen werden nach § 10 EindämmungsVO erfasst.

4. Masken

  • in Situationen in denen die Abstände nicht gewährleistet werden können (Einzug und Auszug), sind FFP2-Masken zu tragen
  • während des Sitzens am Platz kann eine medizinische Maske getragen werden
  • von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr

Diese Regelung gilt befristet bis zum 30. April 2022.

Weitere Maßnahmen zum Umgang mit der Covid-19-Pandemie

Wir sind für Sie da!

BÜRGERSERVICE

Termin online buchen

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do

9 - 19 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Kontakt

Presse, Internetseite, Gemeindejournal, Social Media, Publikationen:

Tel.: 03379 333-320
E-Mail-Kontakt

Portale

Alles da.