Eine Person die ein Tablet bedient.
Aktuelle Informationen aus der Gemeinde
Klimaschutz-Aktion

Klimaschutz-AktionStadtradeln im September

Auch in diesem Jahr tritt unsere Gemeinde beim STADTRADELN für Klimaschutz, Radförderung und Lebensqualität in die Pedale. Vom 4. bis 24. September heißt es losradeln und die Radkilometer in den Online-Radkalender eintragen.

Einfach anmelden unter www.stadtradeln.de/registrieren   oder den Account aus dem letzten Jahr reaktivieren.

Sternfahrt zum Auftakt

Zum Auftakt lädt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow gemeinsam mit dem Landkreis Teltow-Fläming zu einer Auftakt-Radtour am Samstag, 4. September, ein.

Treffpunkt ist um 9:45 Uhr an der Blankenfelder Dorfschmiede. Abfahrt um 10 Uhr.

Die etwa 25 Kilometer weite Tour führt über Jühnsdorf - Groß Schulzendorf – Wietstock – Thyrow – Kleinbeuthen. Ziel ist das Naturparkzentrum am Wildgehege Glauer Tal. Die Fahrtzeit beträgt etwa 1,5 Stunden. Die Freiwillige Feuerwehr Blankenfelde-Mahlow begleitet den Fahrradkorso und sorgt für die Absicherung.

Um 12:30 Uhr erfolgt dann die Begrüßung und Eröffnung der STADTRADEL-Wochen durch den Landkreis und die teilnehmenden Kommunen. Alle Teilnehmenden erhalten einen Versorgungsgutschein, der am Zielort eingelöst werden kann. Die Rückfahrt wird individuell vorgenommen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung an hauptamt@blankenfelde-mahlow.de oder 03379 333-219.

Hintergrund

Mit seinem internationalen Wettbewerb Stadtradeln lädt das Klima-Bündnis alle Bürger*innen und Mitglieder der Kommunalparlamente ein, in die Pedale zu treten und ein Zeichen für verstärkte Radverkehrsförderung zu setzen. In Teams sollen sie an 21 zusammenhängenden Tagen möglichst viele Fahrradkilometer für ihre Kommune sammeln. Die Kampagne will Bürger*innen für das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die kommunalen Parlamente einbringen. 

weitere aktuelle Meldungen

Wir sind für Sie da!

BÜRGERSERVICE

Termin online buchen

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do

9 - 19 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Kontakt

Presse, Internetseite, Gemeindejournal, Social Media, Publikationen:

Tel.: 03379 333-320
E-Mail-Kontakt

Portale

Alles da.