Eine Person die ein Tablet bedient.
Aktuelle Informationen aus der Gemeinde
Neue Bibliothek eröffnet

Neue Bibliothek eröffnet„Es hat sich gelohnt“

Am 28. September war es endlich soweit. Die neue barrierefreie und modern gestaltete Gemeindebibliothek im Mahlower Zentrum öffnete ihre Türen. Den Nutzerinnen und Nutzern stehen damit mehr als 30.000 Medieneinheiten auf 800 Quadratmetern zur Verfügung.

Doch die neue Bibliothek ist mehr als nur ein Ort, um schnell ein paar neue Bücher zu entleihen. Es ist ein Ort der Kommunikation, der Entspannung, des Arbeitens. Ein Ort an dem sich Jung und Alt treffen. Kurzum: Ein Ort an dem man sich wohlfühlen kann. Moderne PC-Arbeitsplätze mit Angeboten wie Plottern und 3-D-Druckern, ein großer Veranstaltungsraum, bequeme Sitzmöglichkeiten zum entspannten schmökern und ein großer Kinderbereich mit Rutsche und Leseburg lassen hier wohl keine Wünsche offen.

Unterstützt wird das zukunftsweisende Bibliothekskonzept von modernster Technik. So bieten automatisierte Rückgabesysteme, die Möglichkeit 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche Medien zurückzugeben. Moderne RFID-Ausweise ermöglichen innovative Selbstverbuchungs-Lösungen, die derzeit bereits in Planung sind. Die zahlreichen kleinen und großen Innovationen machen die neue Gemeindebibliothek zu einem Vorzeigeobjekt in unserer Region.

Zur offiziellen Eröffnungsveranstaltung kamen neben vielen Gemeindevertretern und Ortsbeiratsmitgliedern auch Vertreter der beteiligten Baufirmen und des Brandenburger Bibliotheksverbands zusammen. Sie alle zeigten sich beeindruckt vom Gesamtkonzept der neuen Gemeindebibliothek.

Bürgermeister Michael Schwuchow bei der Eröffnung: "Das Motto der Bibliothek 'Wir lesen alle auf' entspricht voll und ganz unserem Verständnis von Bildung als lebenslangem Prozess. So machen wir mit der neuen, zentral gelegenen und barrierefreien Bibliothek Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters und jeder Herkunft ein attraktives Angebot.

Der Weg dahin war kein leichter: Einen alten, abgeschriebenen Supermarkt in eine moderne und zukunftsweisende Bibliothek umzuwandeln erforderte neben Mut und Fantasie auch ein hohes Maß an Koordination und Kommunikation unter den vielen Beteiligten.

Mein besonderer Dank geht an das Team der Bibliothek, die in den letzten Wochen und Monaten, gelinde formuliert, besondere Arbeitsbedingungen vorgefunden haben und sich dennoch gemeinsam und mit vollem Engagement für das große Ziel, die Eröffnung der neuen Bibliothek, eingesetzt haben. Heute können wir sagen, der Aufwand hat sich wirklich gelohnt.

Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle unsere Bibliotheksleiterin Heike Richter erwähnen, die mit ihrer Ruhe, ihrer Kontinuität und ihrer Entschlossenheit, vielen Beteiligten auch in stressigen Situationen Zuversicht vermittelt hat. Dadurch hat die Vorfreude auf die Eröffnung der Bibliothek stets die diversen kleinen und großen Schwierigkeiten einer solchen Baumaßnahme überwogen. Dafür gilt Ihr mein persönlicher Dank."

Weitere Informationen zur neuen Gemeindebibliothek unter gb.blankenfelde-mahlow.de

Kontakt zur neuen Gemeindebibliothek

Luisenstraße 4
15831 Blankenfelde-Mahlow
Tel. 03379 333-940

E-Mail: gemeindebibliothek@blankenfelde-mahlow.de
www.gb.blankenfelde-mahlow.de

Öffnungszeiten

  • dienstags und donnerstags: 12 bis 18 Uhr
  • mittwochs und freitags: 9 bis 15 Uhr
  • samstags: 9 bis 14 Uhr

weitere aktuelle Meldungen

Wir sind für Sie da!

BÜRGERSERVICE

Termin online buchen

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do

9 - 19 Uhr

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Kontakt

Presse, Internetseite, Gemeindejournal, Social Media, Publikationen:

Tel.: 03379 333-320
E-Mail-Kontakt

Portale

Alles da.