Aktuelle Informationen aus der Gemeinde
Nach Grundsanierung

Nach GrundsanierungSowjetische Ehrengrabanlage wiedereröffnet

Nach der Fertigstellung der Restaurierungsarbeiten am sowjetischen Ehrenmal auf dem Blankenfelder Waldfriedhof, wurde die Ehrengrabanlage, auf der mehr als 500 Soldaten und Kriegsgefangene ihre letzte Ruhestätte fanden, am 30. September wiedereröffnet. Zu Gast waren Vertreter der russischen Botschaft, des Innenministeriums des Landes Brandenburg und Landrätin Kornelia Wehlan.

In seiner Rede verwies Bürgermeister Michael Schwuchow auf die gute Zusammenarbeit während der Sanierung des Mahnmals: "In den letzten Jahren haben wir hier vor Ort viel erreicht - und wir haben es gemeinsam erreicht; verliefen doch die Arbeiten stets in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der russischen Botschaft, dem Innenministerium und der Denkmal- und Naturschutzbehörde des Landkreises."

Erste Planungen gab es bereits seit 2013, nach Architektenausschreibung, Vermessungsarbeiten und Abstimmungen mit der Botschaft und der Denkmalbehörde konnten die bauvorbereitenden Maßnahmen im April 2016 beginnen.

Zunächst erfolgte die Rekonstruktion des zentralen Obelisken durch die russische Botschaft. Daraufhin wurden die 49 Grabobelisken, jeweils mit Namenstafeln und Stern und die diversen großen Namenstafeln für die Sammelgräber neu hergestellt. Wegeflächen, Bankstandorte und sämtlicher Einfassungen wurden angelegt und auch die Einfriedung fach- und denkmalgerecht restauriert.

Bürgermeister Schwuchow weiter: "Mit Stolz darf ich sagen, dass wir es in einer gemeinsamen Kraftanstrengung geschafft haben, dieses Ehrenmal fachgerecht in Stand zu setzen, um es für kommende Generationen zu bewahren. Die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus und die Gräuel des Zweiten Weltkriegs dürfen nie ferne Vergangenheit werden. Wir pflegen und ehren unsere Gedenkstätten, damit so etwas wie damals nie wieder passiert."

Weitere aktuelle Meldung

Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.