Aktuelle Informationen aus der Gemeinde
Kita-Neubau

Kita-NeubauStandort beschlossen

In ihrer Sitzung am 27. August hat sich die Gemeindevertretung für die Richard-Wagner-Chaussee als Standort für den geplanten Kita-Neubau entschlossen.

Vorangegangen war eine intensive Diskussion über Vor- und Nachteile der drei Standortvorschläge Richard-Wagner-Chaussee, Rembrandtstraße und Bahnhofschlag. Auf Antrag der Fraktion Aktive Mitte/FDP wurde zusätzlich noch der Standort Berliner Damm, Ecke Heinrich-Heine-Straße zur Abstimmung gestellt.

Jeder dieser vier Standorte wurde einzeln abgestimmt. Mit einer Mehrheit von 18 Ja-, zu 7 Nein-Stimmen bei 4 Enthaltungen entschied sich die Mehrheit der Gemeindevertreter für den Standort Richard-Wagner-Chaussee und folgte damit auch der Empfehlung aus dem Ausschuss Bildung, Jugend und Sport.

Die ursprünglich für den Kitaneubau mit Klimahülle angedachte Fläche in der Richard-Wagner-Chaussee ist 5.109 Quadratmeter groß und befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplans M11 (Südteil). Der Standort liegt an der Grenze zur Tagschutzzone 2 und ist dadurch nach Inbetriebnahme des BER stark lärmbelastet.

Wir sind für Sie da!

BÜRGERTELEFON

03379 333-0

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

ÖFFNUNGSZEITEN 

Bürgerservice

Mo, Mi, Fr

8 - 14 Uhr

Di, Do

8 - 19 Uhr

Verwaltung

Di

9 - 16 Uhr

Do 

9 - 19 Uhr

Portale

Alles da.