Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
01.08.2018

28.000 Einwohner - Gemeinde wächst rasant

Exakt 28.000 Einwohner lebten am 30. Juni 2018 in der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow. Damit ist die einwohnerstärkste Gemeinde des Landkreises Teltow-Fläming innerhalb eines Jahres um mehr als 500 Einwohner gewachsen.

Mit Blick auf die einzelnen Ortsteile weist Mahlow mit einem Plus von 365 Einwohnern, im Vergleich zum 30. Juni des Vorjahrs, das größte Wachstum auf. Blankenfelde wuchs um 171 Einwohner, während Dahlewitz ein konstantes Einwohnerniveau hielt. Groß Kienitz wuchs leicht um 12 Einwohner, während Jühnsdorf im Vergleich zum Vorjahr 13 Einwohner verlor.

Das Wachstum der Gemeinde ist keine kurzfristige Entwicklung. Seit 1990 ist eine kontinuierliche Steigerung der Einwohnerzahlen zu verzeichnen. So hatten die damals noch eigenständigen Gemeinden im Jahr 1990 zusammen knapp 14.600 Einwohner. Im Jahr 2003, kurz nach dem Zusammenschluss zur Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, lebten bereits mehr als 23.000 Einwohner in den fünf Ortsteilen, 2013 waren es 25.700 Einwohner. Allein in den letzten fünf Jahren verzeichnete Blankenfelde-Mahlow nochmals einen Einwohnergewinn von fast 10 %. Derzeit spricht viel dafür, dass sich diese Entwicklung, trotz der möglichen zeitnahen Eröffnung des BER, auch in den kommenden Jahren fortsetzt.

Zukünftige Entwicklung der Gemeinde
Der immense Zuwachs stellt die Infrastruktur der Gemeinde vor große Herausforderungen. Neben der verstärkten Nutzung der Verkehrswege, stoßen mit zunehmendem Bevölkerungszuwachs auch die Einrichtungen öffentlichen Lebens an ihre Grenzen. Auch aus diesem Grund beschloss die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung am 28. Juni 2018 die Erarbeitung eines integrierten Stadtentwicklungskonzepts (INSEK), um langfristige städtebauliche und infrastrukturelle Strategien für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow festzulegen.

Neben der dynamischen Bevölkerungsentwicklung werden bei der Erstellung des INSEK auch weitere Herausforderungen für Blankenfelde-Mahlow einbezogen; so zum Beispiel die zukünftige Funktion der Gemeinde als Mittelzentrum, die Auswirkungen des Flughafens Berlin-Brandenburg und die übergeordnete verkehrliche Planung.

Auf diese Weise beabsichtigt die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow eine aktuelle Grundlage für eine zukunftsfähige und nachhaltige Gemeindeentwicklung zu schaffen.

Einwohnerzahlen nach Ortsteilen (Stand: 30. Juni 2018):

  • Blankenfelde: 11.751
  • Dahlewitz: 2.231
  • Groß Kienitz: 330
  • Jühnsdorf: 286
  • Mahlow: 13.402

 

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal

Web-Redaktion
Sachbearbeitung Hauptamt
Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressearbeit, Gemeindejournal
Telefon: 03379 333-164
E-Mail oder Kontaktformular