Hilfsnavigation

Photokrates - Fotolia.com
© Photokrates - Fotolia.com 
11.05.2020

Covid-19: Vier weitere Fälle im Übergangswohnheim

Nachdem in der letzten Woche vier Personen im Übergangswohnheim, Jühnsdorfer Weg, positiv auf Covid-19 getestet wurden, liegen dem Gesundheitsamt nun die Laborergebnisse aller daraufhin getesteten Personen aus dem Wohnheim vor. Demnach wurde bei vier weiteren erwachsenen Bewohnern das Virus nachgewiesen. Die Gesamtzahl der Infizierten in der Gemeinschaftsunterkunft erhöht sich damit auf acht Menschen.

Das Gesundheitsamt teilt mit, dass Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen wurden. In einem Gebäude der Unterkunft wurden zwei abgeschlossene Quarantänebereiche eingerichtet. Um die entsprechenden Quarantänemaßnahmen aufrecht zu erhalten und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, wurde der Wachschutz erhöht. Die Versorgung der isolierten Personen ist sichergestellt.

Die Ermittlungen des Gesundheitsamtes zu eventuellen Kontakten außerhalb der Einrichtung dauern an.

 

Seite zurück