Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
29.07.2020

Aufruf zu Vorschlägen für den Tourismuspreis 2020

Der Tourismuspreis des Landes Brandenburg wird in diesem Jahr zum 20. Mal vergeben. Dieses „Jubiläum“ steht unter ganz besonderen Vorzeichen, an die wohl keiner von uns vorher gedacht hatte. Die Corona-Krise bestimmt seit März unser Leben und unsere Arbeit und stellt uns alle vor große Herausforderungen. 

Dennoch – oder gerade deshalb - möchte der Wirtschaftsminister auch in diesem Jahr den Tourismuspreis des Landes Brandenburg verleihen.

In den letzten Monaten sind viele kreative Ideen entstanden, um die Krise zu meistern. Hatten auch Sie eine gute Idee und haben diese erfolgreich umgesetzt?

Haben Sie Ihre Gäste- oder Kunden auf besondere Weise angesprochen oder Projekte speziell für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestemmt? Haben Sie durch Kooperationen Ihre Solidarität zum Ausdruck gebracht oder gemeinsam mit Partnern branchenübergreifende Netzwerke auf die Beine gestellt? Vielleicht sind Sie ja auch neue Wege im Bereich der Digitalisierung gegangen, die Sie auch weiterhin nutzen werden.

Berichten Sie davon, und machen Sie die Jury des Tourismuspreises auf Ihr Engagement aufmerksam. Bis zum 31. August 2020 können Sie sich ganz einfach online unter www.tourismusnetzwerk-brandenburg.de/tourismuspreis bewerben.

Wenn Sie sich selber nicht bewerben möchten, Ihnen aber gute Ideen von Unternehmen, Projekten oder Partnern aufgefallen sind, so können Sie diese ebenfalls vorschlagen: Geben Sie dafür einfach den oben stehenden Link oder den digitalen Flyer anbei an die potenziellen Bewerber weiter.

Unsere Tourismuspreis-Jury wird aus den Bewerbungen in diesem Jahr bis zu acht Vorschläge für den Preis nominieren. Die Nominierten erhalten dafür bereits ein „Kommunikationspaket“ der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Außerdem werden sie eingeladen, ihre Idee am 16. September im Rahmen eines kurzen Videomeetings mit der Jury „persönlich“ vorzustellen. Danach entscheidet die Jury über die Rangfolge und die drei Preisträger 2020. Diese erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro.

Jeder, der sich für den Preis bewirbt, wird außerdem im Tourismusnetzwerk Brandenburg als Best Practice-Beispiel vorgestellt.

Seien Sie mit Ihrer Idee oder Ihrem Vorschlag dabei! 

Tourismuspreis 2020 (PDF, 250 kB)

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal

Web-Redaktion
Sachbearbeitung Hauptamt
Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressearbeit, Gemeindejournal
Telefon: 03379 333-164
E-Mail oder Kontaktformular