Hilfsnavigation

Ortsteil Mahlow
05.04.2019

Kommandowagen übergeben

Als Erkundungs- und Führungsfahrzeug für die Einsatzleitung übergab Bürgermeister Ortwin Baier am 4. April einen neuen Kommandowagen an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde. Der allradbetriebene VW Tiguan soll zukünftig für die Anfahrt und Erkundung bei Katastrophen- bzw. Großschadensereignissen dienen.

Großes Bild anzeigen
Bei der Übergabe des neuen Kommandowagens mit Vertretern aller Ortswehren © Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Bürgermeister Baier bei der Übergabe: "Im Bereich der Feuerwehr ist in den letzten Jahren einiges geschehen. Mit dem neuen Fahrzeug ist das vorletzte Fahrzeug aus dem Gefahrenabwehrbedarfsplan aus dem 2013 übergeben worden, somit haben wir in den letzten 6 Jahren einen Vorausrüstwagen, ein Löschgruppenfahrzeug und vier Mannschaftstransportwagen ersetzen können. Darüber hinaus gab es zahlreiche Maßnahmen die Kameraden weiter zu unterstützen, so z.B. die Imagekampagne, die Möglichkeit der Beteiligung der Kameradinnen und Kameraden am Gesundheitsmanagement und die Überarbeitung der Feuerwehr-Kostensatzung. Neue Einsatzkleidung, die Neuanschaffung von drei Anhängern für die Jugendfeuerwehr, die Errichtung neuer Löschbrunnen und der Umbau der Gerätehäuser in Blankenfelde, Dahlewitz, Jühnsdorf und Groß Kienitz sind weitere Beispiele, wie die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow stetig versucht, die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden bei ihrer oft nicht ungefährlichen und wichtigen Arbeit zu entlasten."

Der neue Kommandowagen wurde im Rahmen einer deutschlandweiten Ausschreibung beschafft und ersetzt einen 18 Jahre alten VW Sharan. Den Zuschlag erhielt die Firma H.E.R.T.Z Elektronik GmbH aus Rüdersdorf. Der neue Kommandowagen ist mit einem Benzinmotor, Automatikgetriebe und Allrad ausgestattet. Weiterhin verfügt er über ein Einsatzleitnavigationssystem und modernste Funktechnik. Die Feuerwehrtechnische Beladung hält sich mit einem Brechwerkzeug, Ablagekästen für Schreibutensilien, Krankenhausdecke, Feuerlöscher und Fernglas in Grenzen. Die Anschaffungskosten beliefen sich auf 58.000 Euro.

Weitere Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

 

Seite zurück

Gemeindejournal

Lokalanzeiger

Das Gemeindejournal (ehemals Lokalanzeiger) ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde und greift kommunale Themen aller Art auf.

Gemeindejournal

Web-Redaktion
Sachbearbeitung Hauptamt
Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Pressearbeit, Gemeindejournal
Telefon: 03379 333-164
E-Mail oder Kontaktformular