Hilfsnavigation

Coronavirus: Informationen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zur Covid-19-Pandemie
© j-mel (AdobeStock) 
29.03.2020

Aktuelles Infektionsgeschehen in der Gemeinde / Änderung bei der Notbetreuung

In der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow wurden mittlerweile 13 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt (Stand: 29. März 2020). Es gibt aktuell 19 Verdachtsfälle und 25 Personen befinden sich in Quarantäne.

Insgesamt sind im Landkreis Teltow-Fläming 43 Personen infiziert. 87 Verdachtsfälle werden derzeit geprüft. 86 Personen befinden sich in Quarantäne. 

Übersichtskarte zur Verbreitung des Virus im Landkreis

Änderung bei der Notbetreuung

Brandenburgs Gesundheitsministerin Nonnemacher hat bereits gestern verkündet, dass es Änderungen bei der Kindernotbetreuung geben werde. So soll es für ausgewählte Berufsgruppen ausreichend sein, wenn ein Elternteil in der kritischen Infrastruktur tätig ist. Hier denkt man besonders an Beschäftigte in medizinischen und pflegenden Berufen. 

Über die genauen Regelungen informiert die Gemeinde zeitnah unter www.blankenfelde-mahlow.de/covid-19 

Weitere Informationen zum Infektionsgeschehen auf www.teltow-flaeming.de 

 

Seite zurück