Hilfsnavigation

Coronavirus: Informationen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zur Covid-19-Pandemie
© j-mel (AdobeStock) 
12.05.2020

Online-Ausstellung des Kulturvereins: Hobbykünstler können Arbeiten einreichen

In einer Presseinformation teilt der Kulturverein Blankenfelde e.V. mit: Am vergangenen Sonntag, am Muttertag, sollte in der „Alten Aula“ in Blankenfelde traditionsgemäß die alljährliche Kreisoffene Ausstellung der Hobbykünstler eröffnet werden. Ein unscheinbares Virus verhinderte das alles. Seit 19 Jahren ist diese Ausstellung eine bei Hobbymalern und Besuchern sehr beliebte Ausstellung.

Großes Bild anzeigen
Teil der diesjährigen Ausstellung: Eisbär (2020) von Dorothea Piper © Dorothea Piper

Am Anfang waren es acht Malerinnen und Maler, die dem Publikum zeigten, was sie in ihrer Freizeit malerisch, zeichnerisch oder fotografisch alles geschaffen hatten. Es war und ist eine Gelegenheit, Talent, Können, Ideen und deren Umsetzung der Öffentlichkeit zu präsentieren. In den vergangenen Jahren wuchs die Zahl der Teilnehmer auf über 40 - eine große Vielfalt und bunte Mischung.

In diesem Jahr muss die Ausstellung Corona-bedingt ausfallen. Aber die Künstler waren gerade jetzt sehr fleißig und deshalb hat sich der Kulturverein entschieden die eingereichten Arbeiten online zu präsentieren. Die stattliche digitale Ausstellung ist auf der Facebook-Seite des Kulturvereins und auf der Homepage unter www.kulturverein-blankenfelde.de einzusehen und wird stetig ergänzt.

Das ist gleichzeitig ein Aufruf an alle, die bisher noch keine Arbeiten zur Verfügung gestellt haben, es noch zu tun. Arbeiten können weiterhin eingereicht werden an kulturverein-siegrid.sohr@gmx.de. Nicht vergessen: Auch den Titel, die Technik und das Jahr angeben.

Weitere Informationen und Kontakt:

 

Seite zurück