Hilfsnavigation

Coronavirus: Informationen der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow zur Covid-19-Pandemie
© j-mel (AdobeStock) 
16.03.2020

Kitas, Schulen und Horte schließen

Das Land Brandenburg informiert, dass wegen der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Brandenburg ab Mittwoch, 18. März 2020, bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, an allen Schulen die Unterrichtserteilung sowie der Betrieb von Kitas untersagt ist.

Dies betrifft auch die Schulen, Kitas und Horte im Gemeindegebiet.

Die amtliche Bekanntmachung erfolgte am 16. März 2020 im 

Verbot des Betriebs von Kindertageseinrichtungen und Verbot der Unterrichtserteilung (PDF, 272 kB, Veröffentlicht am 16. März 2020 im Amtsblatt 09-2020 des Landkreises Teltow-Fläming)

Weitere Informationen der Gemeinde

27.04.2020
Solange die Betreuung in den Kindertagesstätten nicht zugelassen ist, werden die Kita-Gebühren ausgesetzt. 
weiterlesen »
23.04.2020
Der Betrieb von Kindertages- und Kindertagespflegeeinrichtungen bleibt im Landkreis Teltow-Fläming auch weiterhin untersagt.
weiterlesen »
30.03.2020
Kitas und Horte: Neue »Ein-Elternregelung« für Notbetreuung
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) teilt mit, dass ab Montag, 30. März 2020, die neue ...
weiterlesen »
16.03.2020
Wegen der weiteren Ausbreitung des Coronavirus ist im Land Brandenburg ab Mittwoch, 18. März 2020, bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, an allen Schulen ...
weiterlesen »
19.03.2020
Bürgermeister Michael Schwuchow gibt bekannt, dass Elternbeiträge und Essensgeld für Kitas und Horte im Monat April ausgesetzt werden.
weiterlesen »

Seite zurück